Gründung und Eröffnung des ‚SALONS der FREUDE‘

SALON DER FREUDE

im AtelierHaus ‚CORACORE‘

Mit großer Freude kündige ich die Eröffnung des SALONderFREUDE,
einem Ort für Kreativität, des Feierns von uns Selbst und dem LEBEN,
dem ALLEN, was wir sind und sein können
im Bewußtsein der Quelle unserer Existenz.

Es geht darum zu erkennen,
dass wir selbst Schöpfer/ Schöpferin unserer Realität sind.

Ja, es geht auch um die Balance zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen, dem Zusammenkommen in Harmonie und Achtung voreinander. Dies ist besonders spannend,
wenn es sich um die männlichen und weiblichen Anteile in sich selbst handelt…

Was sich im SALONderFREUDE in Zukunft
entfalten wird – so vielfältig, multidimensional!

Gemälde, Musik,Tanz, Stille, Literarisches und Leckeres inspirieren,
sich selbst bewußter wahrzunehmen.

Wir sind soviel MEHR, als wir es uns erlauben!

Kuthumi* wird immer da sein mit seiner wundervollen Präsenz, er wird durch mich sprechen und auftauchende themenbezogene Fragen beantworten.

Der erste Abend wird am 11.1.2018 stattfinden,
Beginn 19.00 Uhr bis ca 21.00 Uhr

Atelier Cora Schwindt, Rudolf-Binding-Weg 17 in 63303 Dreieich

Beitrag 28,00 €
Bitte anmelden per e-mail an:

ed.oh1529650658ce-hc1529650658i@ofn1529650658i1529650658

*Nähere Infos hier:http://ich-echo.de/startseite/kuthumi-lal-singh/

2 Gedanken zu „Gründung und Eröffnung des ‚SALONS der FREUDE‘“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.