P1030433

Lebe dich selbst – atme deine Großartigkeit

Der Name für diese Seite ‚ich-echo.de‘ kam mir aufgrund des Erlebens, aus meinem ICH BIN zu erschaffen. In diesem Moment kommt von dem, was ich kreiere das Echo meines SELBST wieder, meiner Essenz durch meine Selbstannahme, was sich immer wie eine Umarmung anfühlt, ein großes JA zu mir.
Diese Erfahrung kann ich vermitteln und möchte ich mit anderen Menschen teilen, die daran interessiert sind, sich selbst in ihrer Essenz zu erfahren, mit ihrer Seele zusammen hier im Körper zu sein.
Diese Zeit ist so besonders in der Menschheitsgeschichte, weil so viele Menschen erwachen, dies Wirklichkeit werden zu lassen, die Erfüllung ihrer tiefsten Sehnsucht zu leben.

Der Christussame, der vor 2000 Jahren gepflanzt wurde, darf jetzt blühen.

Die Wiederkehr des Christus ist in Wirklichkeit die Anerkennung, dass ‚ich auch Gott bin‘, Schöpfer und nicht mehr länger Opfer von Umständen, Prägungen aus der Vergangenheit oder dessen, was ‚üblich‘ ist, des Massenbewusstseins.

Wenn wir zulassen und uns öffnen für unsere Seele, geschieht das Wunder der Neu – Werdung, der Liebe in uns selbst und wir sind nicht mehr angewiesen auf Bestätigung oder Energien von außen.

Der Weg dorthin ist nicht einfach, erfordert oft sehr viel Mut, aus den Gewohnheiten auszubrechen und die Innere Stimme, sich selbst von tief innen her, ernst und an – zu nehmen.
Aber was für ein großes Vergnügen, wie viel Spaß dies macht, die tiefe Bedeutsamkeit dessen, ist unermesslich.

Wir werden dabei unterstützt von der Geistigen Welt, unter anderen den Aufgestiegenen Meistern und der Neuen Energie*.

Wenn Sie ein Echo fühlen zu ihrem SELBST in Ihrem Herzen, sind Sie eingeladen, mehr über sich zu erfahren und über die wundervolle Verbindung zu der eigenen Seele, die jedem, der möchte, offen steht.

*Der Begriff ‚Neue Energie‘ steht für die neue Art zu erschaffen, nicht mehr aus der Dualität aus dem für und wider, sondern frei, ohne Wertung, sich ausdehnend und zulassend, was man in seiner Inneren Absicht gebildet hat… Es ist nicht mehr das Kämpfen, das sich Bemühen, sondern das Empfangen all dessen, was man bewusst und aus seinem Herzen gewählt hat, entsprechend der eigenen Selbstwertschätzung.