_DSC2764

AGB und Haftungsausschluss

Sowohl Einzelsitzungen, Channelings, als auch Workshops und Gruppenabende ersetzen nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Psychtherapeuten, ärztlich verordnete Medikamente oder sonstige laufenden Behandlungen, sondern dienen der persönlichen Weiterentwicklung und Erweiterung des Bewusstseins.
Es obliegt dem Einzelnen, die volle Verantwortung für sich selbst zu nehmen und dafür, was er/ sie aus den empfangenen Energien und Inspirationen macht. Es ist wünschenswert, dass das Vermittelte in seiner Umsetzung die größtmöglichst -schönsten Ergebnisse hervorbringen und förderlich sich auswirken auf Veränderungen und einer bewussten, selbstbestimmten Gestaltung seines/ ihres Lebens.
Mit der Teilnahme, bzw. der Buchung einer Veranstaltung entbindet mich der Kunde/ die Kundin von jeglichen Haftungsansprüchen.
Haftungsausschluss (Disclaimer) zu den Angeboten und Veranstaltungen
Die Workshops/Einzelsitzungen/Gruppenabende eignen sich nicht zum Therapieren von schwerwiegenden mentalen Störungen.
Alle, die sich für eine Teilnahme entscheiden, gehen ihren ersten Schritt in Richtung Eigenverantwortung und bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass sie unter keinen schweren psychischen Traumen, unter extremen mentalen Störungen leiden oder unter starkem Medikamenteneinfluss stehen.
Bei einer gebuchten Veranstaltung werden diese Personen ggf vom Seminar ausgeschlossen ohne Anrecht auf Erstattung der Kosten.
Ich gebe keinerlei Garantie auf Erfolg bei den Coachings, Workshops und Gruppenabenden. Ich biete den Raum und die Möglichkeit für bestmögliches Gelingen.
Bezahlung gültig für alle Angebote auf dieser Website:
Mit der Anmeldung ist auch der Teilnahmebetrag per Vorkasse oder paypal* fällig. Eine Anmeldung ist jeweils verbindlich, der Platz ist erst nach Zahlungseingang reserviert.
bei Absage bis 2 Wochen vor Termin: 25% Stornogebühr
bei Absage ab 2 Wochen vor Termin: 50% Stornogebühr
bei Absage der Teilnahme 48 Stunden vor Kursbeginn/ Sitzungstermin ist die volle Gebühr zu entrichten, außer es wird ein Ersatz– Teilnehmer gestellt, bzw. es besteht eine Warteliste und ein Teilnehmer kann den Platz belegen.
Sollte aus Gründen meinerseits das Seminar nicht stattfinden, wird die Gebühr in voller Höhe erstattet oder ein Ersatztermin gestellt.
Sie haben laut Gesetz ein 14-tägiges Widerrufsrecht Ihrer Buchung ab Bestelleingang. Für die Workshops und Einzelsitzungen gilt dies bis zu 2 Wochen vor der Veranstaltung, hier bitte ich die entsprechende AGB zu beachten.

*PayPal ist ein sicherer Bezahldienst, der genau wie eine Banküberweisung funktioniert und wo es einen Käufer- und Verkäuferschutz bei Missbrauch gibt. Man kann als Gast bezahlen oder ein kostenfreies Konto anlegen, wo man seine Bankdaten wie bei einer Überweisung hinterlässt. Es wird keine Kreditkarte benötigt, um mit Paypal zahlen zu können, eine normale Bankverbindung ist ausreichend. Der Vorteil ist: Der Betrag wird direkt gutgeschrieben und geht nicht erst über mehrere Tage den Bankweg wie bei einer normalen Überweisung. Es ist quasi wie eine Bargeldübergabe, sicher und unkompliziert.