image

Bücher

Dies ist das erste Buch, das Cora zusammen mit dem Aufgestiegenen Meister Kuthumi verfasst hat.
Die Kombination Cora – Kuthumi liebt den künstlerischen Ausdruck, so auch hier.
In drei unterschiedlichen Formen, im abstrakten Teil, in den Zeichnungen und dem erzählerischen Teil wird dieselbe Botschaft geschildert.

Nach vielen Selbstzweifeln und Ängsten lässt die Protagonistin alles Klagen, sich selbst sabotieren hinter sich und öffnet sich der Schönheit und Großartigkeit ihres inneren Wesens, ihrer Seele.

In Begleitung ihres Geliebten, der gleichzeitig auch ein Spiegel für ihre Seele ist, empfängt sie Erleuchtung. Die Erfahrung des Verschmelzens mit der eigenen Seele, dem Göttlichen in sich, die Liebe und der Zauber, die damit einhergehen, werden beim Lesen spürbar.

Kuthumi lädt uns ein, mit allen Sinnen und unserem Fühlen dabei zu sein, wenn er uns mitnimmt auf eine Reise zum ‚Land der Wiederkunft‘.

Bewusst die eigene Seele wahrzunehmen, sie zu verkörpern ist heutzutage möglich. So viele Systeme tragen nicht mehr und zerfallen. Die Quellen für scheinbare Sicherheit und Zufriedenheit sind erschöpft und aufgebraucht.

In der heutigen Zeitepoche geschieht etwas, was niemals zuvor in der Geschichte der Schöpfung geschah: viele Menschen erwachen und werden sich ihrer Inneren Essenz bewusst, des ‚Ich bin Das Ich bin‘ und realisieren ihre Erleuchtung.

Der Himmel und alle Reiche jenseits des Schleiers feiern mit uns, auch Gaia, die Mutter Erde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.