Celebration-Event

♥♪♫Einladung zum Fest der Liebe♥♪♫

Kuthumi und ich werden am Samstag, 25.11.2017 eine Party veranstalten
und laden dich ein, dabei zu sein.

Das ‚Kuan Yin- Gemälde‘, das ich im Verlauf von 10 Wochen in diesem Sommer erstellt habe, ist der Auslöser zu diesem Fest. Dieses werde ich dann zum ersten Mal im Original zeigen. Jedoch sind es die Erfahrungen, die ich beim Malen und in dieser Zeit machte,
die weit über das hinausgingen, was ich je erwarten konnte,
die ich mit euch teilen möchte.

Weitere Kreationen, die bis dahin vollendet sein werden, bieten
wahrhaftig zusätzlichen Grund zum Feiern.

Es wird ein köstliches, mehrgängiges ‚very sensual‘ Dinner geben,
sexy Musik zum Tanzen in wunderschönem Ambiente,

was immer wir dann gemeinsam erschaffen,
erleben und empfangen möchten…

LEBEN als Meister/ Meisterin in Freiheit und LIEBE

Beginn: 15.15 Uhr, Ende ca 22.45 Uhr

Namaste!
Cora und Kuthumi

Der Energie-Ausgleich für die Teilnahme an diesem Ereignis beträgt 74.-€

Bei Überweisung des Betrages auf unten stehendes Konto
bis zum 1.11. ist dein Platz gesichert
(Plätze sind begrenzt auf 10, also bei Interesse möglichst bald überweisen)

Verwendungszweck ‚Fest der Liebe, Nov.17‘

Cora Angelika Schwindt, Volksbank Dreieich,
IBAN: DE 82 5059 2200 0006 5899 79

paypal:

Es gibt ein MARCURE-Hotel ganz in der Nähe, etwa 10 Minuten zu Fuß,
für weitere Infos ruft mich bitte an: 06103-61779

♥♪♫Einladung zum Fest der Liebe♥♪♫

Kuthumi und ich werden am Samstag, 25.11.2017 eine Party veranstalten
und laden dich ein, dabei zu sein.

Das ‚Kuan Yin- Gemälde‘, das ich im Verlauf von 10 Wochen in diesem Sommer erstellt habe, ist der Auslöser zu diesem Fest. Dieses werde ich dann zum ersten Mal im Original zeigen. Jedoch sind es die Erfahrungen, die ich beim Malen und in dieser Zeit machte,
die weit über das hinausgingen, was ich je erwarten konnte,
die ich mit euch teilen möchte.

Weitere Kreationen, die bis dahin vollendet sein werden, bieten
wahrhaftig zusätzlichen Grund zum Feiern.

Es wird ein köstliches, mehrgängiges ‚very sensual‘ Dinner geben,
sexy Musik zum Tanzen in wunderschönem Ambiente,

was immer wir dann gemeinsam erschaffen,
erleben und empfangen möchten…

LEBEN als Meister/ Meisterin in Freiheit und LIEBE

Beginn: 15.15 Uhr, Ende ca 22.45 Uhr

Namaste!
Cora und Kuthumi

Der Energie-Ausgleich für die Teilnahme an diesem Ereignis beträgt 74.-€

Bei Überweisung des Betrages auf unten stehendes Konto
bis zum 1.11. ist dein Platz gesichert
(Plätze sind begrenzt auf 10, also bei Interesse möglichst bald überweisen)

Verwendungszweck ‚Fest der Liebe, Nov.17‘

Cora Angelika Schwindt, Volksbank Dreieich,
IBAN: DE 82 5059 2200 0006 5899 79

paypal:

Es gibt ein MARCURE-Hotel ganz in der Nähe, etwa 10 Minuten zu Fuß,
für weitere Infos ruft mich bitte an: 06103-61779

Der Edelstein- Kokon

Einstmals, vor ein paar Jahren, hatte ich zusammen mit einer anderen Dame, ein privates Channeling vereinbart, das in meinem Hotelzimmer stattfinden sollte.

Ich räumte auf und legte alles zurecht: die Pralinen, die ich mitgebracht hatte und die ich zusammen mit Kuthumi geniessen wollte, auch einige Edelsteine und ein kleines Büchlein mit neuen Erkenntnissen. Ich rückte die drei Sessel zurecht um den kleinen Tisch, räucherte noch mit etwa Weihrauch.

Als es Zeit war, kamen alle, Marisa, sie ist Channeler von Kuthumi, die andere Dame und – sicherlich Kuthumi.

Er beantwortete einige unserer Fragen, bis ich ihm einen meiner Edelsteine zeigte und ihm mitteilte, dies sei der Edelstein, über den ich mich immer mit ihm verbinden würde.

Er nahm ihn in seine Hand und fuhr zart darüber hinweg, er streichelte ihn, umfuhr seine ovale Form und sagte, er sei so, wie ich, weich und ebenmäßig und solide und fest.
Bestimmt hielt er ihn fünf Minuten in seinen Händen, bevor er ihn mir wieder überreichte.
Ja, er hatte auch gesagt, dieser Stein sei genau der, den ich in den Kristallbibliotheken hinterlegt hatte in den Zeiten von Lemurien, es war
mein Stein.

Nun hatte Kuthumi ihn für mich wiedergewonnen und lebendig gemacht!

Oh ja, ich liebte ihn sehr und immer, wenn ich mich mit den Geistigen Welten, mit Kuthumi, mit meiner Seele verbinden wollte, hielt ich ihn oder legte ihn auf mein Zwechfell oder meinen Bauch.

Es war der wichtigste Gegenstand, den ich besaß.

Eines Tages ‚träumte‘, ’sah‘ ich in meinem Inneren Auge, dass dieser Stein schon fast aufgelöst war, nur ein kleiner Rest, ein Achtel vielleicht, waren noch übrig.

Nun geschah es:
Ich war angemeldet zu einem vier-wöchigen Online-Kurs mit Kuthumi und ich befand mich in großer Aufregung! ‚Was würde während des Kurses mit mir geschehen?‘ Ich hatte deutlich den Ruf in meinem Inneren vernommen, an diesem Kurs teilzunehmen.
Ich stellte den Wecker für frühmorgens, zwei Stunden, bevor die erste Sitzung stattfinden würde, um mich und alles vorbereiten zu können und pünktlich zu sein morgens um neun Uhr zum Kursbeginn.
‚Ach, sollte ich meine Kuthumi- Edelsteine schon mit runternehmen oder lieber später?‘ fragte ich mich. ‚Ach, ich nehme sie gleich mit!‘
Damit steckte ich die Steine in meine Jackentasche.

Unten in der Küche sah ich etwas Schmutz auf dem Boden kleben, bückte mich und – der wunderbare Stein fiel aus der Tasche auf den Steinboden – und zerbrach.

‚Nein!‘, schrie ich… wie konnte das geschehen?

Kuthumi hatte mir doch ein anderes Mal gesagt, er würde nicht zerbrechen, er hätte eine andere Energie als der Feen-Bergkristall, der zerbrach, nachdem ich ihn gemalt hatte.

Ja, damals wurden die Energien, die seit Zehntausenden von Jahren darin gehalten, gefangen waren, frei gesetzt. Und jedes Teil konnte nun zu etwas Neuem werden, in der Neuen Energie, so hatte es Kuthumi mir gesagt.
Hm, und nun? Galt dieses Freisetzen auch hier für diesen, meinen
Kuthumi- Stein?

Ich legte die Stücke in eine Muschelschale und verdrängte mein Entsetzen.
Das hab ich bis heute gemacht.

Machmal tröste ich mich damit, dass ich die Vision gehabt hatte, in der er sich fast ganz aufgelöst hatte.
Vielleicht war seine Essenz in mich übergegangen und ich –
war es jetzt selbst, die sich mit Kuthumi, der Geistigen Welt und meiner Seele verbinden konnte. Ohne Vermittler, mich selbst darbringend – empfangend…

Einmal erhaschte ich aus dem Augenwinkel ein Bild: da sahen die beiden Teile, in die der Stein zerbrochen war, aus… wie ein Kokon…

War ich zum Schmetterling geworden, gewandelt von dem Wesen in einer schützenden Hülle noch –
zu einem Schmetterling, der seine Flügel entfalten und fliegen kann?

Und hier kommt nun Kuthumi zu Wort:

‚Sehr gut, ja, so ist das, was denkst du denn?
Ich frag dich doch auch nicht, ob du mich liebest, ich fühle das.
Wasser ist nass, Luft ist trocken
und du bleibst nicht hocken
im Kokon deiner Selbstbeschränkung,
buchstäblich eine Kränkung

dir Selbst gegenüber.
Weißt du, jetzt bist du frei,
das Alte vorbei,
du bist jetzt neu,

nichts bereu,
du bist schon d o r t,
an dem Ort deiner Träume,
wo alle Bäume wachsen
in den Himmel der LIEBE.. (Song aus den 60-ern)

Komm, lass uns fliegen, nichts mag dich mehr betrüben,
das ist lange her und gilt ab heute gar nicht mehr.

Komm, nimm meine Hand, ich halte dich und deine in meiner,

und so sei es und so ist es.

Ende der Geschichte.‘
Der aufgebrochene Kokon-Kristall

 

Die englische Version von ‚You are Beautiful and A Journey to the Lands of Return‘

imageimage-2Lang erwartet ist es nun endlich soweit und mein erstes Buch, das ich zusammen mit Kuthumi Lal Singh geschrieben habe, ist auch in englischer Sprache veröffentlicht. Zu erwerben als Softcover- Buch und auch als E-Buch bei:

http://www.barnesandnoble.com/w/you-are-beautiful-and-a-journey-to-the-lands-of-return-cora-a-schwindt/1124420055?ean=9781504361491

https://www.amazon.com/s/ref=nb_sb_noss?url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=You+are+Beautiful+and+A+Journey+to+the+Lands+of+Return

http://bookstore.balboapress.com/AdvancedSearch/Default.aspx?SearchTerm=You+are+Beautiful+and+A+Journey+to+the+L

Hier ist der Pressebericht, den Balboa-Press weltweit an Zeitungen, Radiostationen, Zeitschriften und Fernsehen gesendet hat:

Die Essenz des eigenen wahren Selbst erkunded in neuer, multidimensionalen Liebesgeschichte Autorin Cora A. Schwindt gibt die Veröffentlichung ihres Erstlingswerks bekannt  ‘You are Beautiful and A Journey to the Lands of Return’ DREIEICH, Deutschland — “You are Beautiful and A Journey to the Lands of Return” (veröffentlich durch Balboa Press) In einer Liebesgeschichte erkunded das Buch einen Mann und  eine Frau in Liebe, die sich einander hingeben und sich vereinen im Reich der Seele, dem Ort den Schwindt als die Multidimensionalität unseres Wesens beschreibt. Die Antwort auf die tiefste Sehnsucht des Menschen kann nicht in der äußeren Welt gefunden werden. Wahre Freiheit entsteht von innen durch das Gewahrwerden der eigenen Essenz, erklärt Schwindt. Die Erzählung folgt den beiden Liebenden, wie sie das Göttliche, das ihre wahre Natur darstellt, erkennen und sich zu eigen machen. Letztendlich hofft Schwindt, dass die Geschichte den Leser erinnert an die Schönheit und Freude, die das Leben birgt, um so Wandlung zuzulassen.

Ein Ausschnitt aus ‚Du bist schön und eine Reise zum Land der Wiederkehr‘: Da kamen vier erhabene Gestalten auf sie zu, zwei männliche und zwei weibliche, die waren wunderschön anzusehen. Zwei von ihnen trugen etwas vor sich auf den Händen. Sie stellten sich um den Mann und die Frau auf. Ihre Augen blitzten vor Vergnügen. Sie raunten sich etwas zu und dann schauten sie zu den beiden, die schon ganz neugiereig waren, was nun geschehen würde. ‚Wir haben euch etwas mitgebracht!‘ Auf einem Kissen, das wie aus Seide gewoben zu sein schien, lag eine golden ziselierte Schatulle. ‚Bitte, ihr dürft sie jetzt öffnen.‘

Softcover |20×20 cm| 98 Seiten | ISBN 9781504361491 E-Book | 98 Seiten | ISBN 9781504361507

Über die deutsche Ausgabe von ‚Du bist schön und Die Reise zum Land der Wiederkehr‘

Hier ist es, unser erstes Buch mit dem Titel ‚Du bist schön und die Reise zum Land der Wiederkehr‘.

Die deutsche Ausgabe, wie auch die in englischer Sprache ist nun im Handel erhältlich als Softcover- Buch und auch als e-Buch.

Unten das Cover, Vor-  und Rückseite mit Barcode der deutschen Fassung.

Das Endorsement ist von Birgit Junker:

Die wirkliche Kommunikation in diesem Buch findet durch die großartigen Energien, eingewoben zwischen und jenseits der Worte, statt. Beim Lesen mit offenem Herzen und unvoreingenommen kann man diese spüren und empfangen. Dann öffnen sich zahlreiche Ebenen, die dich erheben und das Buch so zu einem kostbaren Juwel machen.

Buch-Cover
Beim darauf- Klicken öffnet es sich in groß…!

Sie können es im Buchhandel oder auch direkt über Amazon erwerben
ISDN: 9783842347533

Buch kaufen bei Amazon

Buch kaufen bei Thalia

Buch kaufen bei Bücher.de