Die englische Version von ‚You are Beautiful and A Journey to the Lands of Return‘

imageimage-2Lang erwartet ist es nun endlich soweit und mein erstes Buch, das ich zusammen mit Kuthumi Lal Singh geschrieben habe, ist auch in englischer Sprache veröffentlicht. Zu erwerben als Softcover- Buch und auch als E-Buch bei:

http://www.barnesandnoble.com/w/you-are-beautiful-and-a-journey-to-the-lands-of-return-cora-a-schwindt/1124420055?ean=9781504361491

https://www.amazon.com/s/ref=nb_sb_noss?url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=You+are+Beautiful+and+A+Journey+to+the+Lands+of+Return

http://bookstore.balboapress.com/AdvancedSearch/Default.aspx?SearchTerm=You+are+Beautiful+and+A+Journey+to+the+L

Hier ist der Pressebericht, den Balboa-Press weltweit an Zeitungen, Radiostationen, Zeitschriften und Fernsehen gesendet hat:

Die Essenz des eigenen wahren Selbst erkunded in neuer, multidimensionalen Liebesgeschichte Autorin Cora A. Schwindt gibt die Veröffentlichung ihres Erstlingswerks bekannt  ‘You are Beautiful and A Journey to the Lands of Return’ DREIEICH, Deutschland — “You are Beautiful and A Journey to the Lands of Return” (veröffentlich durch Balboa Press) In einer Liebesgeschichte erkunded das Buch einen Mann und  eine Frau in Liebe, die sich einander hingeben und sich vereinen im Reich der Seele, dem Ort den Schwindt als die Multidimensionalität unseres Wesens beschreibt. Die Antwort auf die tiefste Sehnsucht des Menschen kann nicht in der äußeren Welt gefunden werden. Wahre Freiheit entsteht von innen durch das Gewahrwerden der eigenen Essenz, erklärt Schwindt. Die Erzählung folgt den beiden Liebenden, wie sie das Göttliche, das ihre wahre Natur darstellt, erkennen und sich zu eigen machen. Letztendlich hofft Schwindt, dass die Geschichte den Leser erinnert an die Schönheit und Freude, die das Leben birgt, um so Wandlung zuzulassen.

Ein Ausschnitt aus ‚Du bist schön und eine Reise zum Land der Wiederkehr‘: Da kamen vier erhabene Gestalten auf sie zu, zwei männliche und zwei weibliche, die waren wunderschön anzusehen. Zwei von ihnen trugen etwas vor sich auf den Händen. Sie stellten sich um den Mann und die Frau auf. Ihre Augen blitzten vor Vergnügen. Sie raunten sich etwas zu und dann schauten sie zu den beiden, die schon ganz neugiereig waren, was nun geschehen würde. ‚Wir haben euch etwas mitgebracht!‘ Auf einem Kissen, das wie aus Seide gewoben zu sein schien, lag eine golden ziselierte Schatulle. ‚Bitte, ihr dürft sie jetzt öffnen.‘

Softcover |20×20 cm| 98 Seiten | ISBN 9781504361491 E-Book | 98 Seiten | ISBN 9781504361507

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.